Storytelling im touristischen Imagefilm

Bad Gögging - Imagefilm

Beim Tourismuscamp Eichstätt im Januar 2014 habe ging es in meiner Session um den touristischen Imagefilm. Hier kannst du den Blogpost zum Thema nachlesen.

Alle waren sich einig, dass der klassiche touristische Imagefilm – Pärchen wird durch den Tag begleitet und erlebt alle Sehenswürdigkeiten des Ortes – ausgedient hat und ihn keiner mehr sehen will. Bei der Session sind viele gute Anregungen zusammen gekommen, die uns bei der Tourist-Information Bad Gögging in unserem vagen Plan bestärkt haben, einen außergewöhnlichen Film mit Elementen des Storytellings zu machen.

Unsere Produktionsfirma one4two hat die Idee wunderbar aufgegriffen und auf der Basis der 2000-jährigen Geschichte Bad Göggings als Heilbad zwei Römer auf eine Zeitreise geschickt. Durch das Drehbuch zieht sich als roter Faden also die Geschichte zweier Römer, die im modernen Bad Gögging auf allerlei Überraschungen treffen. Aus sehr aufwändig gefilmten Bildern, einer ausgezeichneten Postproduktion, 57 Statisten aus der Region, passender Musik und einem professionellen Sprecher (Datenbank) ist schließlich nach über einem halben Jahr Drehzeit und sechs Drehtagen ein fünfminütiges Video entstanden.

Der fertige Film wurde den Statisten bei einer kleinen Premiere präsentiert, mit Geschenken und lustigen Fotos vom Dreh – so hat man gleich eine kleine Userbase, die dem Film auf YouTube und Facebook verbreitet. Die Reaktionen lassen sich zwei Tage nach Veröffentlichung so zusammenfassen: „Mal was anderes“, „man bleibt bis zum Schluss dran“, „etwas zu schnell geschnitten für Ältere“, „Sticht aus der Masse hervor“, „Länge an der oberen Grenze aber ok weil Spannung gehalten wird“, „Kernthemen römisch, bayerisch, g’sund kommen gut raus“, „Stolz auf die eigene Heimat/Bayern“.

Ich bin gespannt, wie euch der Film gefällt.

Nachtrag: Im Mai 2015 hat der Film den internationalen Filmpreis beim XI International Festival of Tourism Film – Bulgaria gewonnen – in der Kategorie „Bester touristischer Imagefilm“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: